Welt der Wissenschaft…World of Science

Die Seele existiert auch nach dem Tod

Dürr, Leben nach dem Tod möglich.

Konsequenterweise glaubt Dürr an eine Existens nach dem Tod.Das was wir diesseits nennen, ist im Grunde die Schlacke, die Materie, also das was greifbar ist. Das Jenseits ost alles übrige,die umfassende Wirklichkeit das viel Grösser“,insofern sei unser gegenwärtiges Leben bereits vom Jenseits umfangen.

Ganz neu sind solche Ideen nicht, denn der Psychologe und Psychiater Carl Gustav Jung hat mit dem Physiker und Nobelpreisträger Wolfgang Pauli bereits an 1947 einen lebhaften Briefwechsel geführt und nach einer physikalischen Deutung sogenannter Synchronizitäten gesucht. Dahinter verbergen sich Zufälle oder zeitnah aufeinander folgende Ereignisse ,die nicht über eine Kau2salbeziehung verknüpft sind und jedoch vom Beobachter jedoch als, „sinnhaft“ und logisch empfunden werde.

But last not least auch der britische Kernphysiker und Molekularbiologe Jeremie Hayward von der Universität Cambridge macht aus seiner Überzeugung keinen Hehl .Manche durchaus nach der wissenschaftlichen Hauptströmung angehörende Wissenschaftler scheinen sich nicht mehr , offen zusagen, dass das Bewusstsein neben Raum, Zeit, Materie,Energie das Fundament der Welt sein könnte“ versichert er.

Zusammenfassend kommt er zum Schluss, dass das menschliche Bewusstsein möglicherweise sogar grundlegender als Raum und Zeit sei.

https://www.welt.de/wissenschaft/article1938328/Die-Seele-existiert-auch-nach-dem-Tod.ht

ml

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s